Unser NETZwerk: Gesichter – Uschi

Unser NETZwerk lebt vom Engagement vieler Menschen. Unter der Rubrik „Gesichter“ kommen Einzelne zu Wort: Was sind die Beweggründe, aktiv zu helfen?

Uschi, Team „Soziales“

Vor allem erfreut mich die Arbeit mit den Kindern. Wenn man sie in der Unterkunft besucht, wird man stürmisch und freudestrahlend empfangen. Strahlende Kinderaugen sind als Dank genug.

Das Gefühl gebraucht zu werden, wird durch solche Momente gestärkt.

Aber auch die Erwachsenen tragen dazu bei. Sie sind zwar zurückhaltender, aber auch sie freuen sich, wenn man sich begegnet.
Anfangs war die Euphorie groß. Momentan gibt es nur eine handvoll ehrenamtliche Helfer, die regelmäßig kommen.

Es gibt noch viel zu tun. Jede helfende Hand wird gerne gesehen!

Denn wer Gutes tut, dem wird Gutes passieren.

Foto: Hans-Bernd Nolden